| 25.09.2017 | 22:17

Fi-NET e.V. - Gewerbeschau 2017 oder Fischbach Live erleben

"Fischbach Centrum open air"!!!

Fischbach Centrum open air oder seit heuer „Immer wieder Sonntags“

Wir DANKEN allen Besuchern, die so zahlreich gekommen sind, dass man glatt sagen könnte: „Bei uns war der Bär los“.

Aber nun erst mal ganz von Anfang an. Am Wahl-Sonntag, den 24. September 2017 fand die 9. Gewerbeschau „Fischbach live erleben“ statt. Bei sehr schönem Wetter präsentierte sich der Gewerbeverein der Fischbacher Unternehmen Fi-NET e.V. das erste Mal an einem Sonntag auf dem Fischbacher Kirchweihplatz, sozusagen ein "Fischbach Centrum open air".

Begonnen wurde dieser Tag mit einem ökumenischen Freiluft Gottesdienst, der von dem katholischen Diakon Herrn Reinelt und dem evangelischen Diakon Herr Huber gehalten wurde. Der Gottesdienst war sehr gut besucht und wurde von dem Kirchen-, sowie Posaunenchor der evangelischen Kirche in Fischbach musikalisch begleitet.

Danach gab es im Fi-NET e.V. Biergarten ein zünftiges Weißwurstfrühstück. Den ganzen Tag über blieb der Biergarten ein beliebter Treffpunkt für alle Besucher. Bewirtet wurden die Gäste von der Freiwilligen Feuerwehr-Nürnberg Fischbach e.V. und für die gute Stimmung sorgte wie gewohnt unsere Lieblings-Band Flight Unlimited und deren Freunde, die live für beste Unterhaltung bei jung und alt sorgten. Ebenso trat der Kinderchor der Fischbacher Grundschule unter der Leitung von Frau Hormeß auf der Bühne auf und bekam großen Applaus.

Außerhalb des Biergartens hatten die Mitglieder von Fi-NET e.V., sowie einige andere Firmen, Vereine und Institutionen den Kirchweihplatz mit 45 Ständen in einen riesigen Messeplatz verwandelt und die Messebesucher, die in Scharen kamen, konnten sich über die vielfältige Geschäftswelt im Nürnberger Stadtteil Fischbach informieren. Alle Aussteller hatten sich wieder tolle Mitmachaktionen für die Besucher ausgedacht, so dass der Gang über die Gewerbeschau zu einem großartigen Erlebnis mit viel Spaß wurde.Vor allem für die Kinder gab es zahlreiche Aktivitäten, im Fi-NET e.V. Kinderland fand man  eine Hüpfburg, Kinder-Schminken sowie Bastel- und Spielaktivitäten. Besonders beliebt war das Maskottchen der Firma REWE, der trollige Plüschbär hat so manche Kinderherzen gewonnen und Augen zum leuchten gebracht. Dass das Engagement von Fi-NET e.V in unserem Stadtteil gewürdigt wird, zeigte auch der Besuch des Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas, der in Vertretung der Stadt Nürnberg Grußworte überbrachte, sowie die Besuche von Dr. Michael Frieser und den Stadträtinnen Rita Heinemann und Aliki Alesik, die alle trotz Wahlsonntag zu unserer Veranstaltung kamen.

Die Besucher hatten außerdem zum ersten Mal die Möglichkeit den „Schönsten Stand“ der Gewerbeschau zu wählen. Mit großem Abstand hat der Obst- und Gartenbauverein gewonnen. Als Präsent erhielt dieser einen wunderschönen Blumenstrauß aus dem Blumencenter Avanlance, ein leckeres Steinofenbrot „Loggalmadador“ der Bäckerei Drexler, sowie einen Ring bester Stadtwurst von Feinkost Kuhlmann. Unter allen Teilnehmern, die die Gewinnspielkarten ausgefüllt haben, wurde ein Gewinner gezogen. Wir gratulieren Herrn Hecht recht herzlich zu seinem Gewinn und wünschen ihm viel Spaß beim Rundflug über das fränkische Seenland. Auch nach der Gewerbeschau sind wir für Sie da. An fast 365 Tagen im Jahr, können Sie auf Ihre Fi-NET e.V. Mitglieder bauen. Wir sind Ihre Partner vor Ort, von unseren Mitgliedern bekommen Sie Qualität und eine gute persönliche Beratung. Kunden sind bei uns nicht eine “Vorgangsnummer“ sondern man kauft gerne bei Fischbacher Unternehmen.

Wir sagen nochmals, HERZLICHEN DANK für Ihren Besuch mit einer kleinen Bildergalerie von der 9. Fi-NET e.V. Gewerbeschau. Mehr Bilder finden Sie auf unsere Facebook-Seite http://www.facebook.com/FiNet.de

Und wie sagte der Teamleiter der Gewerbeschau 2017 Arnold Graef zum Schluss der Veranstaltung: "Sie haben heute gewählt und durch Ihren zahlreichen Besuch ganz klar ihre Stimmen für den Sonntag als idealen Tag für die Gewerbeschau abgegeben." Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Fi-NET e.V. -  Wir tun was für Fischbach!!!

Ewald H. Kuk für Fi-NET e.V.

 


Nach oben

Das ist "los" in Fischbach: Termine 2017 von uns und ....

Diese Termine sollte unbedingt in Ihrem neuen Kalender 2017 stehen!!! Samstag 2.12.2017 Fischbacher...

Suche nach Veranstaltungen: