Das 7.Fischbacher Osterfeuer

Oder wir haben gemeinsam erfolgreich den Winter vertrieben

Unser bzw. Ihr 7. Fischbacher Osterfeuer - erstmalig nach Ostern - war auf der ganzen Linie ein voller Erfolg, auch wenn es kalt war. Zum wiederholten Male hat es das Osterfeuer geschafft, drei Generationen, also Besucher von 8 bis 80 und Bewohner umliegender Ortsteile, in seinen Bann zu ziehen und zu einem stimmungsvollen Abend auf dem Fischbacher Festplatz zu verbringen. Für diesen Erfolg haben wir als Fi-NET - Gemeinschaft Fischbacher Unternehmer gemeinsam hart gearbeitet und auch investiert. Weil wir vom Wetter etwas unabhängiger werden wollten, haben uns wieder für das Fi-NET Osterfeuer-FESTZELT entschieden und diese Entscheidung war genau richtig. Auch die “Fi-NET Schlemmermeile“ war wieder ein voller Erfolg.

Los ging es um 18:45 mit der Eröffnung durch Vorstand Roland Linnert und dann wurde mit dem Gesangswettbewerb EIN LIED FÜR FISCHBACH – oder abgekürzt ELFF - das erste Musikkonzert in Fischbach bei freiem Eintritt eröffnet. Sieger wurde das Duo Chaotica aus Nürnberg mit Ich, Roque von den Sportfreunden Stiller.

Um 19:30 folgte dann das 1.Spiel von Spiel ohne Grenzen in Franken. Eine gemeinsame Aktion vom Altenfurter Boulevard und Fi-NET e.V. Roland Linnert konnte den Heimvorteil nutzen und gewann das Spiel Musik.

Um 20:00 entzündete mit Werner Gerdes ein echtes Nordlicht aus dem wunderschönen Bad Zwischenahn www.bad-zwischenahn.de/ dann das 7.Fischbacher Osterfeuer und viele Besucher ließen sich in den Bann des Feuers ziehen.

Um 20:45 gab es dann live Rock, Rock' n Roll, Rockabilly, Blues, Folk und Country Musik von unserer Osterfeuerband FLIGHT UNLIMITED und Arnold Graef hatte mit Rosalina noch eine Überraschung für uns alle.

Um 23:00h endete das Konzert mit dem Kultsong von Whitney Houston und der Applaus der vielen Gäste hat uns gezeigt, dass es ein tolles Fest war. Aber wir sind auch so selbstkritisch, dass wir sehen, wo wir uns noch verbessern müssen. Auf ein leckeres Bratwurstbrötchen sollte keiner lange warten müssen.

Und jetzt geht es weiter mit DANKE. Wir bedanken uns jetzt bei Ihnen für Ihren Besuch. Ihnen war kein Weg zu weit. Der "Bahndamm war ein Hindernis" und selbst aus Irland, Kanada und China hatten wir Besucher. Wir bedanken uns  bei den Künstlern, Technikern und allen Fi-NETlern, die hier ehrenamtlich gearbeitet haben, denn ohne diesen Einsatz wäre so ein Fest nicht möglich.

Danke an unseren “Holz-Michel“, Michael BETZ, der uns mit Rat und vor allem Tat!!!! wieder geholfen hat und an die Bay. Staatsforsten, Revier Fischbach, die uns einige “Käferbäume“ zur Verfügung gestellt haben. Weiterhin danken wir für weitere Holzspenden, deren Spender hier nicht namentlich genannt werden möchten. Danke an Arnold GRAEF mit FLIGHT UNLIMITED die hier wieder für die gute Sache aufgetreten sind. Ganz besonderen Dank auch an Mudra-Dönüs Therapie-Einrichtung, die uns beim Zeltauf- und Abbau unterstützte und die FFW Fischbach die das Feuer bändigte. Danke an LUTZ Sicherheitsdienst. Danke an das Bürgeramt Ost und Herrn Scheder, der diese Idee immer unterstützt hat. Danke an unseren Andre BODENSCHATZ, der uns so richtig unter Strom setzte, für ein gutes Licht sorgte und dann als Barchef zeigte, was er sonst noch so drauf hat. Danke an unsere Lieferanten Bäckerei AUER, Bäckerei DREXLER, Metzgerei RITZENBERGER und Getränkehändler Bernd BOCK. Danke auch an die Petersfehner die wieder den weiten Weg auf sich genommen haben. Und wie schrieb uns eine Zuschauerin: "Das Fischbacher Osterfeuer fand ich sehr schön. Vor allem dieser norddeutsche Herr, der ein bisschen was zur Geschichte vom Osterfeuer erzählte und dann das Feuer entfachte. Echt schön. Mir hat's gut gefallen".

Wir freuen uns über die vielen weiteren positiven Äußerungen zu unserer - Ihrer - Veranstaltung und Ihren Anregungen. Wir werden diese sicherlich bei den künftigen Planungen mit einfließen lassen.

Und das wir den "Winter erfolgreich vertrieben" haben, konnte wir alle spüren am ersten Sonntag nach dem 7.Fischbacher Osterfeuer. Sonne, Sonne Sonne!!!

FI-NET - Wir tun was für Fischbach!!!

Ewald H. Kuk für Fi-NET Organisation Osterfeuer 2013

PS: Auch 2014 wird es ein Osterfeuer in Fischbach an gewohnter Stelle geben. Unser Fischbacher Osterfeuer findet am 26.April 2014 statt. Merken Sie sich den Termin doch schon mal vor und lassen Sie ihn in Ihre Urlaubsplanung einfließen. Und natürlich haben wir auch wieder das FI-NET Osterfeuer-FESTZELT

PSS: Suchen Sie noch ein Festzelt für den 25. oder 27.04.2014? Wir könnten helfen J


Unser Fischbacher Osterfeuer im Bild

Werner Gerdes aus Bad Zwischenahn - eine wunderschöner Kurort - erklärte den Gästen den Brauch der Osterfeuer und entzündete dann unter großem Beifall das Fischbacher Osterfeuer.

Unsere Osterfeuerband Flight Unlimited

Fi-NET e.V. Gewerbeschau 2017 am 24.09.2017

Vorankündigung Fischbach LIVE erleben am Sonntag!!!

Das ist "los" in Fischbach: Termine 2017 von uns und ....

Diese Termine sollte unbedingt in Ihrem neuen Kalender 2017 stehen!!! Am Sonntag 24.09.2017: Die...

Fi-NET e.V. und Flight Unlimited

Danke für eine tolle Partnerschaft!!! Und am Sonntag 24.9.2017 wieder live in Fischbach bei der...

Von “Gesicht zu Gesicht“

Fi-NET e.V. aktuell auf Facebook http://www.facebook.com/FiNet.de

Suche nach Veranstaltungen: